Der Corona-Virus ist das Thema, welches uns alle seit mehreren Wochen beschäftigt. In der Wirtschaft, in der Politik, in unserem Team und im privaten Umfeld befinden wir uns in einer ernsten Lage, die uns alle vor große Herausforderungen stellt. Die oberste Priorität ist hierbei, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Unsere Solidarität ist hierbei äußerst gefragt. Sowohl in unserem Team, als auch in der Gesellschaft. Wir vermissen das gemeinschaftliche Arbeiten an unserem Rennwagen. Jedoch ist es wichtig, dass wir zuhause bleiben und das Beste aus der Situation machen. Wir als Team versuchen mittels Videokonferenzen und Telefonaten den Austausch aufrecht zu erhalten und unseren Zusammenhalt zu stärken. Viele Formula Student Events sind bereits abgesagt. Vieles steht für uns auf dem Spiel. Die Gewohnheiten jedes Einzelnen sind eingeschränkt. Wir leben in einer Ausnahmesituation und müssen alle zusammenhalten. Wir bitten euch zuhause zu bleiben und euch an die Vorgaben der Regierung zu halten. Wenn wir alle an einem Strang ziehen, werden wir es schaffen, der Verbreitung von COVID-19 effektiv entgegenzuwirken, sodass wir alle zeitig unseren bewährten Gewohnheiten nachgehen können. Wir bleiben positiv und hoffen, dass sich unsere Lage in absehbarer Zeit verbessert.
Unser Dank richtet sich hierbei an alle Beschäftigten im Einzelhandel, in der Logistik, in der Medizintechnik, in den Apotheken und Krankenhäusern, in Handwerksbetrieben, bei der Polizei und Feuerwehr und viele weitere die an der Front gegen den Virus kämpfen und unsere Versorgung sichern.

Passt gut auf Euch und Eure Familien auf und bleibt gesund!
#stayhome

Euer OWL Racing-Team

 

Wer sind wir…

Das OWL Racing-Team setzt sich aus den Subteams High Voltage und Drivetrain, Low Voltage, Rahmen und Fahrwerk, Aerodynamik und Body sowie Marketing zusammen. Gemeinsam planen, konstruieren und fertigen wir jährlich einen neuen Rennwagen, mit dem wir am Formula Student Event teilnehmen. Dank unserer vielseitig unterstützenden Sponsoren können wir seit 2009 bei diesem Projekt mitwirken. Die Teilnahme an den Events führte uns bereits zum Hockenheimring in Deutschland bis über die Grenzen nach Italien, Österreich, Ungarn, Tschechien und England. Der Verein OWL Racing-Team wurde im Rahmen des Formula Student Projekts an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, im Jahre 2008 gegründet.

Termine 2020:

21. bis 25.06.2020 - Formula Student Czech Republik

Aufgrund der ernst zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus ist die Veranstaltung abgesagt.

 

03. bis 09.08.2020 - Formula Student Andorra

 

Die Formula Student Andorra findet vom 03. bis zum 09. August 2020 am Parcmotor de Castelloli in Spanien statt.

Formula Student Andorra

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

News

Sponsoring AKG

Ein großes Dankeschön geht an unseren langjährigen Sponsor, die AKG-Gruppe, die uns auch in diesem Jahr mit passenden Kühlern für unseren Rennwagen OWL 1.9E unterstützt!

Sponsoring 3DConnexion

Ein Herzliches Dankeschön geht an 3Dconnexion, die uns mit hochwertigen 3D Mäusen unterstützen. Mit diesen 3D Mäusen können wir das CAD Modell von unserem Rennwagen perfektionieren!

Copyright © 2019 OWL Racing-Team an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe e.V.